Zortrax M300 DUAL | Prirevo
19607
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19607,page-child,parent-pageid-15806,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Zortrax M300 DUAL

Zortrax M300 DUAL

Die Möglichkeit der unbegrenzten Ideen. 

 Der enorme Bauraum von 265 x 265 x 300 mm ermöglicht den Druck vielfältiger Modelle oder die Anordnung von mehreren Kopien einer Vorlage auf der Bauplatte.

Step 1 Design

Models can be designed in all types of CAD software that supports exporting files to .stl format.

Step 2 Print

Z-SUITE can send an already pre-processed model to one ore more of your printers over Wi-Fi or Ethernet network.

Step 3 Remove supports

Water-soluble support filaments can be easily removed by rinsing. A dedicated Z-SUPPORT Premium dissolves quickly and leaves no remnants on the model.

Step 4 Go forward

Once the supports are removed, the model can work as a functional prototype or an end-use part in various industries.

Der Zortrax M300 Dual setzt auf die Dual-Extrusion LPD Plus-Technologie, um gleichzeitig mit getrennten Stütz- und Basisfilamenten zu drucken. Die Stützfilamente sind in Wasser löslich, so dass die Stützstrukturen durch Spülen entfernt werden können. Auf diese Weise kann die M300 Dual relativ große Modelle mit komplizierten Innengeometrien drucken. Der Single-Extrusionsmodus ist ebenfalls verfügbar, bei dem der Drucker wie eine Standard-M300 Plus-Maschine arbeitet. Um die zeitaufwändigeren Großformatdrucke zu gewährleisten, verfügt der M300 Dual über das Blackout Response System. Wenn ein Stromausfall erkannt wird, speichert der Drucker automatisch die Position des Druckkopfes, um an der gleichen Stelle fortzufahren, wenn der Strom wieder eingeschaltet ist. Professionelle Anwender können zwischen perforierten, glasbasierten oder anderen kompatiblen Bauplattformen wählen, da sie alle dank eines kapazitiven Abstandssensors automatisch kalibriert werden können. Die M300 Dual druckt mit einer Reihe von speziellen Filamenten. Alternativen von Drittanbietern werden auch im Dual- und Single-Extrusionsmodus vollständig unterstützt. 

Hauptmerkmale

  • LPD Plus Dual-Extrusionstechnologie. 
  • Bauvolumen: 265x265x300 mm. 
  • Wi-Fi-, USB- und Ethernet-Konnektivität 
  • Blackout-Reaktionssystem 
  • Kalibriert eine Build- Plattform mit einem kapazitiven Wegsensor. 
  • Kompatibel mit perforierten, Glas- und anderen Bauplattformen 
  • Single- und Dual-Extrusionsmodi 
  • Kompatibel mit Externe Filamente 
  • eingebaute Video-Streaming-Kamera 
  • Der größte LPD Plus 3D-Drucker der Welt
Luft- & Raumfahrt

Architektur

Automobilindustrie

Handelsgüter

Bildungswesen

Medizin

Support und Service

  • Professionelle Beratung
  • Musterdruck Erstellung
  • Individuelle Pakete für Industriekunden
  • Einschulung vor Ort
  • Servicepaket mit kostenlosem Telefon- und Email Support
  • Gesamtlösung mit Waschstation
  • Bauteiloptimierung via Fernwartung
  • Materialversuche
  • Prozessoptimierungen
  • Kundenspezifische Seminare vor Ort
  • Vor Ort Service
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Technische Daten

Technische Daten anzeigen
Build Volume
265 x 265 x 300 mm (10.4 x 10.4 x 11.8 in)
Nozzle diamerter
0.4 mm (0.016 in)
Extruder
Dual material extruder with material jam detection
Extruder cooling system
Two fans cooling the extruder; radial fan cooling the print
Hotend
Dual material hotend
Platform
Perforated x1 / Glass x1, heated
Material Endstop
2 x Mechanical
Connectivity
Wi-Fi, Ethernet, USB
Operating System
Android
Processor
Quad Core
Touchscreen
4′ IPS 800 x 480
Camera
Yes
Software Bundle
Z-SUITE
Supported input file types
.stl, .obj, .dxf, .3mf
Supported operating system
Mac OS X / Windows 7 and newer versions
Technology
LPD Plus (Layer Plastic Deposition Plus) – advanced technology with the system of Dissolvable Support Structures
Layer resolution
100 – 300 microns (for 0.4 mm 0.016 in nozzle)
Minimal wall thickness
400 microns (for 0.4 mm 0.016 in nozzle)
Platform leveling
Automatic measurement of platform points height / manual measurement of platform points height
Maximum printing temprature (extruder)
310° C (590° F)
Maximum platform temperature
105° C (221° F)
Ambient operation temperature
20 – 30° C (68- 86° F)
Storage temperature
0 – 35° C (32- 95° F)
Dedicated filaments
Z-Nylon, Z-ABS, Z-ULTRAT, Z-PETG, Z-GLASS, Z-PLA, Z-ULTRAT PLUS, Z-SUPPORT PREMIUM
Support
Mechanically removed – printed with the same material as the model / Dissolvable – printed with a different material than the model
Filament container
Spool
Filament diameter
1.75 mm (0.069 in)