FFF (Fused Filament Fabrication / Schmelzschichtung) | Prirevo
15806
page,page-id-15806,page-parent,page-child,parent-pageid-15769,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

FFF (Fused Filament Fabrication / Schmelzschichtung)

Thermoplastische Kunststoffe werden schichtweise aufgetragen. Der Kunststoffdraht wird durch erhitzte Düsen transportiert und aufgeschmolzen. Die Grundwerkstoffe sind sogenannte Filamente, Kunststoffdrähte die auf Spulen aufgewickelt sind.

Anwendungsbereiche:

  • Prototypenbau
  • Kleinserienfertigung
  • Formenbau
  • Funktionsteile
  • Design & Architektur

Vorteile: 

  • Weitverbreitetste & kostengünstigste Technologie auf dem Markt
  • Die meiste Materialvielfalt und geringe Folgekosten
  • Große Maschinen mit Bauräumen von bis zu 1m erhältlich.
  • Belastbare gedruckte Bauteile

Nachteile: 

  • rillige Oberflächen
  • Genauigkeit
  • Große Überhänge nur mit Stützmaterial druckbar